Cabin At Longbranch Mit Rücksicht auf die Natur

Diese Kabine ist ein erstaunliches Meisterwerk, das Jim Olson nach und nach über sechs Jahrzehnte gebaut hat. Das Projekt wurde auch ein Respekt für die Natur und Bewunderung für die Schönheit des Ortes. Inmitten von Pinien und Zedern gelegen und mit Blick auf den Puget Sound im ländlichen Bundesstaat Washington, geht es darum, ein Teil der Natur zu sein und die Natur zu beobachten. Was als 14 Quadratmeter großer Bunker begann, der 1959 in der Nähe der kleinen Gemeinde Longbranch erbaut wurde, hat sich in den Jahren 1981, 1997, 2003 und 2014 drastisch in einen einfachen, aber sehr bewohnbaren Wochenendurlaub verwandelt. durch ein Architekturbüro mit Sitz in Seattle, das in den 50er Jahren gegründet wurde und eine Rückzugsfläche von 240 Quadratmetern mit einem Hauptschlafzimmer und zwei Gästezimmern bietet. Bei jeder weiteren und nachfolgenden Reform wurde die vorherige Struktur wiederverwendet und integriert, anstatt sie zu entfernen, um die Geschichte der Architektur der Kabine aufzudecken.

Mit achtzehn Jahren baute Olson zum ersten Mal für seine Familie ein Schlafhaus in Longbranch. Seitdem hat er diese kleine Struktur zu einem privaten Rückzugsort und zu einem Berührungspunkt für seine nächste Arbeit weltweit ausgebaut. Diese Kabine unterliegt bewusst Farbe und Textur, wodurch die üppige natürliche Umgebung bevorzugt wird. Durch die Verwendung von einfachen Materialien und die einfache Verwendung, die durch die gesamte mit Sperrholz verkleidete Wand mit Holzrahmen sichtbar ist, stützen zwei Paar Stahlsäulen die offene Dachkonstruktion und das Kieferninnere mit zusätzlichem Abstand die Terrassendielen im Freien.

Die Schlafzimmer sind im Grunde genommen nur eine Reihe von Kisten unter einem einheitlichen Dach. Zusammen bilden sie eine Form, die auf dem Hang basiert und den Blick über die Landschaft projiziert. Um eine breitere Sicht nach draußen zu ermöglichen, fasst das 11 ‘x 13’ große Fenster nicht nur den Blick auf das angrenzende Grasland und den Puget Sound ein, sondern fügt sich auch optisch in den Raum ein und aus.

Das offene Konzept ist in fast allen Teilen des Raumes deutlich sichtbar. Man sieht von den Schiebetüren strategisch platzierte Fenster und die über dem Bett gewölbten sorgen für einen ständigen Kontakt mit der Natur. Der Entwurf selbst beherbergte drei erwachsene Bäume, die durch die Öffnungen im Deck wachsen durften, von denen einer durch das Schlitzdach hinausragte.

You may also like...

renata fudendo www twilightsex com videos pornos famosas brasileiras
anybunny
kabine das novinhaa erovoyeurism.com videosproibidos
tumbrl erotico black cartoon porn rape mulher loira gorda
festa sexo cock eating women loira de calcinha preta
vizinha dando o cu bukaporn.net gozando gay
porno anal total hot country girls naked filmes lésbicos dublados
beyonce seios xxxvideo.name revistasfree
video porno das panicats pimpmpegs.net arlequina anal
vídeo mulher fazendo sexo com animal zeloporn.com amigas academia